+++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++                                       +++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++                                       +++ Wir haben im Lockdown weiterhin für Sie geöffnet! +++
Kardio-Untersuchung

Psychische Gesundheit

Psychische Gesundheit

Hilfe für Seele und Körper

Psychosomatische Erkrankungen wie Traumafolgeerkrankungen, somatoforme Störungen und/oder Schmerzzustände, Burnout, Depressionen, Angststörungen sowie Zwangserkrankungen wirken sich nicht nur auf die erkrankte Person, sondern auch auf ihr gesamtes Umfeld aus.

Um die seelische Gesundheit der Patienten zu stabilisieren und psychische Belastungen zu reduzieren, konzentriert sich das professionelle, interdisziplinär arbeitende Team der Reha-Klinik Montafon auf die Verbesserung der psychischen Funktionen und Behandlung der Krankheitsfolgen. Gemeinsam mit den Patienten werden die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele definiert und ein sanfter Weg zurück in ein selbständiges Leben gesucht.

Der besonders respektvolle Umgang miteinander und die Begegnung der Patienten auf Augenhöhe machen die Reha-Klinik zu einem Ort, an dem die Weichen für eine lebens- und erstrebenswerte Zukunft gestellt werden.

Das Therapieprogramm ist individuell an die Bedürfnisse der Patienten angepasst. Für ein bestmögliches und stabiles Sozial-, Familien- und Arbeitsleben werden ärztliche Behandlung, psychologische Betreuung, aktive Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Entspannungstrainings und Gesundheitsschulungen kombiniert. Hinzu kommen Kreativangebote, Zeit für Gespräche und natürlich Ruhe und Entspannung. Gruppentherapien und -treffen sowohl in homogenen themenzentrierten als auch indikationsübergreifenden Gruppen fördern den Austausch und helfen, die Erkrankung besser zu verstehen, wieder Mut zu schöpfen und „in Bewegung zu kommen".

Univ. Prof. Prim. Dr. Astrid Lampe
Fachärztin für Psychiatrie, Psychoanalyse und Psychotraumatologie
Leitung des Bereichs Psychische Gesundheit mit 62 Betten.

Krankheitsbilder

  • Traumafolgeerkrankungen
  • Somatoforme Störungen und somatoforme Schmerzzustände
  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung nach psychischen und körperlichen Erkrankungen
  • Burnout
  • Depression
  • Angststörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen

Kontra-Indikationen

  • Psychische oder körperliche Zustände, die eine aktive Teilnahme am Rehabilitationsprozess nicht erlauben (z.B. Suchtmittelkonsum, akute Selbst-und Fremdgefährdung, akute Psychose, stark eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit ...)

Therapieprogramm

  • Entspannungsangebote
  • Ergotherapie
  • Kreativtherapie
  • Lichttherapie
  • Musiktherapie
  • Physiotherapie
  • Psychopharmakotherapie
  • Psychotherapie
  • Soziotherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Unterstützung durch Sozialarbeiter

Ziele des Reha-Aufenthalts

  • Verbesserung der Kommunikation
  • Aufbau/Verbesserung sozialer Kompetenzen
  • Kontakte aufbauen und Beziehungen verbessern
  • Bestmögliche (Re-)Integration ins berufliche und soziale Umfeld
  • Wiedererlangung bzw. Erhalt der Erwerbsfähigkeit
  • Eigene Fähigkeiten und Ressourcen stärken
  • Zukunftsperspektiven entwickeln
  • Optimierung der Krankheitsbewältigung
  • Ängste abbauen
  • Stressbewältigung und verbesserter Umgang mit Belastungssituationen
  • Fähigkeit erhöhen, Probleme selbst zu lösen
  • Lebensperspektiven eröffnen

Impressionen

Weitere Leistungen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VAMED Rehabilitation