zur Smartphone-Version sehr groß größer normal

Rehaklinik Montafon


Schruns in Vorarlberg

Landkarte Schruns

Kontakt

T +43 5556 205
F +43 5556 205 596
office@rehaklinik-montafon.at

Patientenanfragen: info@rehaklinik-montafon.at

 
 

Kardiologische Rehabilitation

Ihr Herz liegt uns am Herzen!

Die kardiologische Rehabilitation kann das Geschehene nicht rückgängig machen, sie trägt aber wesentlich dazu bei, die gewohnte körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Aufgrund eines Herzleidens wie z. B. nach einem Herzinfarkt, bei chronischen Herzerkrankungen wie z. B. Herzmuskelschwäche oder nach einer Herzoperation zielt das maßgeschneiderte Rehabilitationsprogramm auf eine nachhaltige Stabilisierung der Herzgesundheit ab.

In angenehmer Atmosphäre lernen unsere Patienten und Patientinnen ihre krankmachenden Lebensgewohnheiten Schritt für Schritt zu ändern. Dazu steht ein erfahrenes Team aus Ärzten, diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeinnen, Sportwissenschaftlern und Physiotherapeutinnen, klinischen Psychologinnen und diplomierten Ernährungsberaterinnen bereit. Alle zusammen helfen unseren Patienten und Patientinnen, wiederum ihren gewohnten Platz in der Gesellschaft einzunehmen und auch langfristig zu erhalten, sowie das Risiko für ein neuerliches Herzereignis zu reduzieren.

Indikationen für eine kardiologische Rehabilitation sind:

  •  Zustand nach Herzinfarkt
  •  Zustand nach perkutaner Koronarintervention (PCI)
  •  Zustand nach aortokoronarer Bypassoperation
  •  Zustand nach anderen Operationen am Herzen und an den großen Gefäßen
  •  Zustand nach Herz- oder Lungentransplantation
  •  Stabile koronare Herzkrankheit
  •  Chronische Belastungsherzschwäche
  •  Behandelte Herzrhythmusstörung
  •  Prävention bei motivierten Hochrisikopatienten
  •  Zustand nach Lungenembolie
  •  Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK)

Ziele im Verlauf des Rehabilitationsaufenthalts:

  • Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Verminderung der psychosozialen Krankheitsfolgen
  • Allgemeine Stabilisierung der Herzgesundheit
  • Verkürzung der Dauer der Arbeitsunfähigkeit und Vermeidung von Frühpensionierungen

Schwerpunkte im 3 - 4 -wöchigen kardiologischen Rehabilitationsprogramm sind:

  • Kardiologische Trainingstherapie (Ausdauer- und Kraftausdauertraining)
  • Psychosoziale Intervention
  • Ernährungsschulung
 
Primaria Dr. Aliz Breda


PRIMARIA
DR. ALIZ BREDA

Fachärztin Innere Medizin und Kardiologie


Leitung des Bereiches Kardiologie mit 36 Betten

Kontakt: aliz.breda@rehaklinik-montafon.at

Reha-Klinik Montafon Betriebs-GmbH - Wagenweg 4a - 6780 Schruns - Austria
T +43 5556 205 - F +43 5556 205 596
office@rehaklinik-montafon.at   Impressum

Eine Gesundheitseinrichtung der VAMED health.care.vitality
Diese Seite verwendet Cookies. Bitte erteilen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf OK klicken.   Mehr erfahren...
Ablehnen OK